LERNEN SIE UNSERE BEHANDLUNGEN KENNEN

Erfahren Sie mehr über unser Angebot aus der Physiotherapie

Wir von der Praxis für Physiotherapie ars movendi  möchten Ihnen bestmöglich mit Ihren Schmerzen und Problemen helfen und Ihre Lebensqualität langfristig verbessern. Ihre Gesundheit ist unser Ziel. Verschaffen Sie sich hier gerne einen Überblick über unsere Behandlungen aus der Physiotherapie.

LERNEN SIE UNSERE BEHANDLUNGEN KENNEN

Erfahren Sie mehr über unser Angebot aus der Physiotherapie

Wir von der Praxis für Physiotherapie ars movendi möchten Ihnen bestmöglich mit Ihren Schmerzen und gesundheitlichen Problemen helfen. Unser Ziel ist es Ihre Gesundheit nachhaltig zu stärken, sodass Sie sich wieder rundum Wohl fühlen können. Verschaffen Sie sich hier gerne einen Überblick über unsere Behandlungen aus der Physiotherapie.

Physiotherapie ars movendi - Für mehr Lebensqualität

Physiotherapie ars movendi in Ratingen - Für mehr Lebensqualität

Wir von Physiotherapie ars movendi sind gerne für Sie
und Ihre Anliegen da:

Mo. – Do.: 08:00 – 19:00 Uhr

Fr.: 08:00 – 15:00 Uhr

Die Leistungen unserer Physiotherapie Praxis auf einen Blick

KRANKENGYMNASTIK

Durch gezielte Untersuchungs- und Behandlungstechniken können mithilfe der Krankengymnastik häufig Schmerzen reduziert und vermieden werden. Eigenübungen können dabei einen langfristigen Therapieerfolg ermöglichen und die Lebensqualität verbessern.

Die Krankengymnastik steigert die Beweglichkeit der Gelenke und Muskeln. Dadurch können in den meisten Fällen die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, die Mobilität verbessert und Schmerzen gelindert werden. In der Behandlung werden aktive Übungen vom Patienten und passive Behandlungen vom Physiotherapeuten durchgeführt.

THERAPEUTISCHES KLETTERN

Das Therapeutische Klettern wirkt sich ganzheitlich auf den Bewegungsapparat aus. Beim Klettern wird abwechselnd statische sowie dynamische Muskelarbeit kombiniert, sodass besonders der Gleichgewichtssinn der Patienten gefördert wird.

Das Therapeutische Klettern ist für fast alle Patienten geeignet – ob Neurologie, Orthopädie oder Pädiatrie und macht zudem auch noch sehr viel Spaß. Überzeugen Sie sich gerne selbst davon. Mehr zum Therapeutischen Klettern erfahren Sie hier

Das Team von Physiotherapie ars movendi hat mir sehr geholfen. Mein Gleichgewicht und meine Kraft haben sich durch das Klettern stark verbessert und Klaudia ist sehr freundlich und geduldig. Einfach toll!

Gerda W. – “Das Klettern hat mir sehr geholfen.”

MANUELLE THERAPIE

Die Manuelle Therapie wird bei Störungen der Funktionseinheit von Muskulatur und Gelenken angewendet. Um die Gelenkblockaden an der Wirbelsäule oder den Extremitäten zu lokalisieren und zu lösen, übt der Therapeut mit seinen Händen einen Druck bzw. Zug aus.

Mit speziellen Handgriffen und Bewegungstechniken, die durch den Befund bestimmt werden, werden Ihre Gelenke mobilisiert. Das Ziel unserer Physiotherapeuten ist es Fehlstellungen zu korrigieren. Dabei soll die Therapie dazu verhelfen die Beweglichkeit von Muskeln und Gelenken zu verbessern und Schmerzen zu lindern.

CMD THERAPIE

Fehlstellungen des Kiefers oder des Kiefergelenks können sehr schmerzhafte Folgen nach sich ziehen. Die sogenannten craniomandibulären Dysfunktionen (CMD) können beispielsweise Schmerzen im Nacken, Rücken und im Gesichtsbereich hervorrufen.

Bei der CMD-Therapie werden Verspannungen und Blockaden im Kiefergelenk gelöst. Wir nutzen in unserer Physiotherapie Praxis manualtechnische Handgriffe, um so die schmerzfreie Beweglichkeit der Kiefergelenke wiederherzustellen.

Super nettes Personal, Terminvergabe und Service ist klasse. Die Behandlungen selbst finde ich aus meinen Gesichtspunkten super klasse, meine Schmerzen waren nach der zweiten Behandlung weg. Aktuell bin ich Beschwerde frei. Auch die Sauberkeit war vollkommen in Ordnung. Ich werde wieder hin gehen, wenn es nötig ist.

Andre G. – “Meine Schmerzen waren nach der zweiten Behandlung weg!”

MANUELLE LYMPHDRAINAGE

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Massagetechnik, mit der durch den Wechsel von Druck, Zug und Entlastung die Aktivität der Lymphgefäße angeregt wird. So können Lymphstauungen gelöst werden und Lymphflüssigkeiten schneller abtransportiert werden.

Die Lymphdrainage findet beispielsweise Anwendung nach Operationen und Eingriffen, da das Gewebe durch den Abtransport der Lymphflüssigkeit abschwillt und damit verbundene Beschwerden gelindert werden. 

PNF

PNF oder auch “Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation” genannt, ist eine Therapie-Anwendung, mit welcher Bewegungsabläufe koordiniert und eine Normalisierung des Muskeltonus erreicht werden soll. Häufig wird PNF bei neurologischen Krankheitsbildern, aber auch bei orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen angewendet.

Ziel der PNF Behandlung ist es unter anderem, Muskelspannungen zu normalisieren, die Mobilität, Ausdauer und Kraft zu fördern und einen gesunden Bewegungsablauf wiederherzustellen.

Bin schon seit 2 Jahren dort in Behandlung, Lymphdrainage und ab und zu auch mal Krankengymnastik. Bin super zufrieden und werde weiterhin da Patientin bleiben. Termine immer flexibel an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst. Toll weiter so.

Susanne B. – “Ich bin super zufrieden mit den Behandlungen.”

MASSAGE

Die Massage ist seit Jahrhunderten bewährt und eine sehr angenehme Form der Behandlung. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen die heilende Wirkung von Massagen. Die jeweilige Technik orientiert sich am Gesundheitszustand des Patienten. 

Massagen fördern die Durchblutung, lösen Narben und Gewebsverklebungen und bieten psychische sowie physische Entspannung. Eine optimale Wirkung erzielen Massagen, wenn sie regelmäßig und in kurzen Abständen angewandt werden. Empfohlen wird eine Serie von 6-10 Massagen mit je zwei Behandlungen pro Woche.

WÄRME-, KÄLTE- UND ELEKTROTRHERAPIE

Je nach Symptomen arbeiten wir zur Linderung von Schmerzen oder Verspannungen mit der Wärme-/Kältetherapie oder nutzen auch elektrische Impulse, um bestimmte Körperregionen zur Reaktion zu verleiten. 

Die Elektrotherapie nutzt elektrische Ströme oder Stromimpulse, um die natürlichen Heilungsprozesse im Körper anzuregen. Die Kältetherapie ist eine unterstützende und vorbeugende Behandlung in der Krankengymnastik. Die Behandlung mit Eis führt zu einer Schmerzreduktion und Stauminderung bei akut entzündeten Gelenken oder akuten Verletzungen. Zur Wärmetherapie nutzen wir Heißluft, Fangopackungen oder eine heiße Rolle. Die Therapie dient zur lokalen Durchblutungsverbesserung und Schmerzreduktion.

Ich bin seit fast 6 Jahren bei ars movendi und fühle mich dort gut aufgehoben. Ein klarer Vorteil gegenüber größeren Praxen liegt für mich darin, dass man keine ständig wechselnden Therapeuten hat und einem notfalls auch mal spontan und vor allem gut geholfen wird. Vielen Dank an das ganze Team!

Claudia H. – “Es ist toll, dass die Physiotherapeuten nicht ständig wechseln.”